Sonderfolge: Podcasting-Tipps, Tricks und Hacks von Podpimp und Fire

Heute dreht sich alles um Tipps, Tricks und Hacks rund um die Podcast-Produktion: Frank und Alex blicken tief in die Podcast-Trickkiste: Die richtige Aufnahme, Rauschen, Rumpeln, Blocks eliminieren. Stimmnebengeräusche wie Schmatzer, Snacks, Schnaufen oder Atmen analysieren und korrigieren. Pause schneiden, Ähms eliminieren, Geschwindigkeit anpassen. Was geht, was ist sinnvoll, erlaubt und möglich?

Besprochene Themen und Zeitmarken zum Direkteinstieg:

04:40 Auphonic: Wie Auphonic den Franky besiegte; Playboy-Podcast After-Hours- Die Playboy-Bargespräche;
09:30 Levelator
10:07 Crosstalk entfernen / Crossgating in Auphonic
12:49 Raumakustik und Mikrofonierung
16:29 Die richtige Frequenz und Bitrate beim Aufnehmen
17:11 Spuren synchronisieren, Crosstalk entfernen, und Normalisieren
18:30 Der akustische Feenstaub von Frank und Alex: Rausch, Hall, Echo, Kompressor
23:45 Atemgeräusche entfernen mit DeBreeth
27:00 Schmatzer eliminieren mit DeClick, während Franks wieder Handarbeit bevorzugt
28:35 Equalizer und HighPassfilter
31:30 DeEsser richtig eingesetzt
33:34 LUFS -16 dB und Gain Staging
35:00 Akustisches Weichzeichnen, Ähms per Hand schneiden,  Die Folge auf dem Tellerrand Arno Fischbacher zu Ähms und wie wir sie vermeiden
36:56 Deployment
37:02 MP3-Codierung
37:52 Zusammenfassung
39:19 Special Hack 1: Wie du Plops und Plosives in einer Spur killst
41:12 Special Hack 2: Sprechpausen automatisch löschen
43:30 Sprachspuren „beschleunigen“ mit Time Stretching

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.