Latex, Lust und Liebesspiele – Amorelie, eis.de und Pornhub

Funktioniert …ähem, haptisch hautnahe Erotik auch auf Audio-Ebene? Diesmal in der Mangel: Lust auf Eis, heart2heart und The Pornhub Podcast by Asa Akira.

Heut kümmern wir uns mal um akustische “Ehehygiene”, wie Beate Uhse vielleicht gesagt hätte. Wir springen in die iTunes Kategorie Gesundheit & Fitness > Sexualität mit über 12.000 Podcasts und picken uns mal nicht die üblichen Verdächtigen wie “Oh Baby!”, “Beste Freundinnen”, “Paardiologie”, “Ist das normal?” oder „Besser als Sex“. Wir kümmern uns auch in diesem Genre um “Corporate Podcasts”, d.h. Produktionen, bei denen wirtschaftliche Unternehmungen dahinter stehen.

Damit gehts heut um: Lust auf Eis von Eis.de , heart2heart by Amorelie von Amorelie und The Pornhub Podcast.


Lust auf Eis (Eis.de)

Podcheck-Bewertung: 5,1 von 10 Punkten (bei einem PIMPS-Score von 34,0 )

Lust auf Eis ist ein etwa alle 10 Tage erscheinender Laber-Podcast. Er besteht seit Oktober 2020 mit aktuell 14 Episoden von durchschnittlich 30 Minuten. Geht eher ans Eingemachte, die zwei Moderatoren Paula und Hendrik labern ohne Hemmungen über Sex-Themen, Praktiken etc.
“Intim” ist ein etwa alle 10 Tage erscheinender Laberpodcast mit den Moderatoren Nadine und Ben, gibt’s seit Dezember 2020. Er ist Sexualpädagoge, macht parallel den Sex-Podcast “Bens Couch”, sie ist Autorin (Lieblingsthema: Bisexualität). In “Intim” geht’s weniger ans Eingemachte, sondern eher um das Psychologische, Ernsthafte, Hintergründige usw.
Geil, oder? ist ein Interview-Podcast, gibt’s seit August 2019, erscheint wöchentlich mit je ca. 40 Minuten Länge. Bunte Themenmischung, von Transgender über “Richtiges Wichsen”, Was ist schwul, Amateurpornos, Sado-Maso etc. etc. Manchmal extrem witzig, manchmal extrem ernst.

Interessanterweise sind zwei Formate auf Soundcloud zusammengemischt, auf den anderen Plattformen sind es getrennte Formate: https://soundcloud.com/user-538663058

Beschreibung (Quelle: RSS-Feed)

„Bei uns gibt’s Sex auf die Ohren! Bei uns geht es um Liebe, Sex, Beziehung… Ihr wisst schon: Die geilen Dinge eben! EIS ist Doktor für Herzensangelegenheiten, extragroßer Schokobecher mit doppelt Sahne, beste Freundin und die Fußballmannschaft nach dem Sieg zugleich. Seit 2006 avancierte der Vorreiter in Sachen diskreter Liebesangelegenheiten zum führenden Onlineshop für intime Lifestyle- Produkte: Ein kunterbuntes Sortiment an über 25.000 Artikeln, das Frauen, Männer und Paare eintauchen lässt in eine schillernde Einkaufswelt zum Inspirieren, Stöbern und Vergnügen – frei nach dem Motto „Entdecke Deine Sinnlichkeit“.“

Inhalte/Themen

  • Alles rund um Liebe, Sex, Beziehung

Bewertungsbegründung

  • Ordentlich gemachter Laber-Podcast mit guten Stimmen. Könnte bisschen mehr Fantasie in der Umsetzung gebrauchen, hat leider keine website und ist auf dem RSS-Feed mit einem anderen Podcast (“Intim”) vermischt.

Extralob

  • Eigentlich nur für die krasse Freizügigkeit, öffentlich so über Sex zu labern und für die Standhaftigkeit, jede Woche eine Folge rauszuhauen.

Verbesserungsvorschläge

  • MP3 besser mastern
  • Auf Apple Podcasts in der Kategorie “Comedy”, echt jetzt?
  • Episodenbeschreibungen länger – ist nur noch eine Zeile
  • Die drei (!) Podcasts Lust auf Eis/Intim/Geil, oder? besser voneinander abgrenzen, evtl. jedem eine eigene website und eigenen RSS-Feed gönnen.

heart2heart by Amorelie (Amorelie)

Podcheck-Bewertung: 6,9 von 10 Punkten (bei einem PIMPS-Score von 70,3)

“heart2heart – Der Beziehungspodcast von Amorelie” ist ein zweiwöchentlich erscheinender Laber-Podcast. Er besteht seit Februar 2019 mit aktuell rund 44 Episoden von durchschnittlich 1 Std. Länge. Der Podcast ist zu finden auf https://magazin.amorelie.de/podcast/ und dem RSS-Feed https://heart2heart.podigee.io/feed/mp3 und zusätzlich Soundcloud.
Er wird moderiert von Lina, Produktion unbekannt.

Beschreibung (Quelle: RSS-Feed)

„In unserem AMORELIE Podcast reden wir über Themen, die uns alle berühren: Gefühle, Sex und Partnerschaft. Mit Expert*innen und Meinungsmacher*innen gehen wir in einen authentischen Dialog und sprechen über die unterschiedlichsten Facetten unseres Sex- und Liebeslebens. Wir möchten zum Nachdenken anregen und inspirieren. Und das ohne Vorurteile und Scham, dafür mit Leichtigkeit und Selbstverständnis.

Alle zwei Wochen zeigen wir in unseren Gesprächen, dass Liebe vielfältig ist. Beziehungen bedeuten für jede*n etwas anderes und das ist auch gut so! Wir ermutigen dazu, offen und unvoreingenommen über Selbstliebe zu reden und Tabus zu brechen, mit Beziehungsklischees aufzuräumen und vorgegebene Körperbilder zu hinterfragen.“

Inhalte und Themen

  • Alles über Sexualität, Partnerschaft, Liebesdinge

Bewertungsbegründung (Kurzform):

  • Seit 2019 existierender Interview-Podcast mit super breitem Themenspektrum, gut moderiert, mit eigener website und auch auch youtube zu sehen und dort auch recht erfolgreich.

Extralob

  • Gute Gäste, die für Reichweite sorgen (Podcaster, Blogger)
  • Sympathische Moderation
  • Erfolgreiche youtube-Episoden
  • Seit 2019 mit zwei Episoden pro Monat aktiv

Verbesserungsvorschläge

  • Warum Doppel-Hosting auf Podigee UND Soundcloud
  • Author-Tag für die Interviewpartner nutzen
  • Mikrofon könnte besser sein
  • Mehr Nachbearbeitung: Redundantes, Pausen, Ähs, Ähms, Doppelungen rausschneiden!

The Pornhub Podcast with Asa Akira

Podcheck-Bewertung: 5,8 von 10 Punkten (bei einem PIMPS-Score von 50,7)

Der Pornhub-Podcast ist ein Interview-Podcast, besteht seit Januar 2018, ca. ein/zweimal im Monat mit 59 Episoden von durchschnittlich 1 Std. Länge. Moderatorin/Hostin ist Porno-Darstellerin Asa Akira. Der Podcast ist zu finden auf allen gängigen Plattformen, hat aber keine eigene Website.

Eigene Beschreibung (Quelle: RSS-Feed)

„Join author, poet, and recipient of two penises in her butt (at the same time) Asa Akira as she is joined by both her porno and non-porno friends. They discuss all things pop culture, sex, and feelings.“

Inhalte und Themen

Insights aus der Porno-Branche, Gespräche mit KollegInnen oder anderen Personen aus der Porno-Branche, aber auch mit Ärzten, Psychologen bis zu persönlichen Einblicken in ihr Leben inklusive das ihres Lebensgefährten.

Bewertungsbegründung

  • Ein “Wow” für die locker und selbstverständlich präsentierten Themen und Interviews, toller “Schlüsselloch”-Podcast, der allenfalls ein bisschen technische Verbesserung gebrauchen könnte (Mikrofon, Remote-Online-Aufnahmen)

Extralob

  • Authentische, interessante Interviews – offen und oft unglaublich spannend

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Tonqualität, bessere Nachbearbeitung (Lautstärke extrem unterschiedlich!)
  • Warum führt der Unternehmens-Link im RSS-Feed zu Stitcher?
  • iTunes-Kategorie “Gesellschaft & Kultur”. Ähm… Echt?

1 Antwort

  1. 13. Juli 2021

    […] Latex, Lust und Liebesspiele – Amorelie, eis.de und Pornhub […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.