Pur motiviert, happy, holy und confident durch nen doppelten Espresso

255 Stunden Coaching- und Trainings-Geschichten in der Mangel! Soviel haben Laura Malina Seiler, David Lengauer und Ralf R. Strupat & Jennifer Zacher-Handke mit ihren Podcasts schon erreicht. Frank ist verliebt, Doris schockiert und Alex macht einen auf “Carbon Footprint”-Diva.

Zeitmarken zum Direkteinstieg


AUDIO MOTIVATION von David Lengauer

3,8 von 10 Punkten (PIMPS-Score von 39,1)

AUDIO MOTIVATION ist ein zweiwöchentlicher Podcast mit Motivations-Tiraden. Er besteht seit Juni 2019 mit aktuell 44 Episoden von durchschnittlich 10 Minuten. Er wird produziert und moderiert von David Lengauer.

Er ist zu finden unter https://davidlengauer.com/, RSS-Feed , Apple , Spotify 

Doris war heftigst getriggert von David’s Sixpack-Overload-Podcast. Dieser Podcast hat ihr Leben und ihre Einstellung zu Fitness-Coach-Podcasts verändert. In welcher Hinsicht, dass müsst ihr selber hören. Ein Genuss!

Alex würde ihm gerne was zum Anziehen und zum Essen schicken, und kann der akustischen Zweitverwertung nicht viel abgewinnen. Irgendwie schimmert da der SixPack-Neid durch..

Im Ernst, sein Podcast kommt bei Doris und Alex auch handwerklich nicht besonders gut an. 

Nur Frank findet sich im akustischen Sixpack wieder: Er hält ihn für sehr fleißig, super diszipliniert, allerdings mit Widerspruch zu seinem eigenen Anspruch: Er will immer alles geben – nur nicht bei Audio. Audio eher mies. Trotzdem gibt Frank 6 Punkte für die Produktion. 

Frank ist heut eh auf Schmusekurs. Vielleicht in Vorfreude auf den dritten Podcast…


Doppelter Führungs-Espresso! Hochkonzentrierte Impulse für Führungskräfte (Ralf R. Strupat & Jennifer Zacher-Handke)

6,8 von 10 Punkten (PIMPS-Score von 76,1)

Der Doppelter Führungs-Espresso!-Podcast ist wöchentlicher Podcast von Ralf R. Strupat & Jennifer Zacher-Handke. Das Edutainment-Format besticht durch eine Mischung aus unterhaltsamer Doppelmoderation und fokussierten Solo-Episoden, adressiert Bestands- und Neukunden durch eine Kommentierung von aktuellen Führungsthemen. Er besteht seit Januar 2019 mit aktuell 107 Episoden von durchschnittlich 17 Minuten. Er wird moderiert von Ralf R. Strupat & Jennifer Zacher-Handke.

Er ist zu finden unter https://begeisterungsland.de/doppelter-espresso/ , RSS-Feed , Apple Podcast , Spotify

Bewertung

Doris ist geschmeichelt, gibt ein Sonderlob für Fleiß und Ausdauer, mag den wenig abgehobenen Tech-Talk, die ruhigen, elaborierten Gespräche über psychologisch-menschliche Themen im Joballtag. Drumherum noch nicht ganz ausgefeilt, die Verbindung zum Coaching-Angebot z.B., aber: seit heute ist die Basis-website (begeisterungsland.de) komplett neu!!

Alex gefällt das Konzept mit „Espresso-Länge“, die klare Botschaft, mit durchschnittlich 17 Minuten gut auf den Punkt. Launig auch die lockere Doppelmoderation und der fundierte Austausch. Guter Sound, gute Postproduktion. Verbessern würde er das Podcast-Cover, die Podcast-Website, die Trailer und die Episoden-Shownotes. 

Frank führt vor, was mit dem iZotope DeClicker und dem DeEsser ausrichten kann und was er an dem Podcast mit 2 Handgriffen produktionstechnisch verbessern würde.


happy, holy & confident® Dein Podcast fürs Herz und den Verstand (Laura Malina Seiler)

7,0 von 10 Punkten (PIMPS-Score von 72,6)

happy, holy & confident® ist wöchentlicher Podcast mit Interviews und Solo-Episoden zu den Themen um persönliche Weiterentwicklung, Bewusstsein, Business und Spiritualität. Er besteht seit März 2016 mit aktuell 327 Episoden von durchschnittlich 40 Minuten. Er wird moderiert von Laura Malina Seiler.

Er ist zu finden auf https://lauraseiler.com/podcast/dem RSS-FeedApple Podcast  und Spotify

Für Alex ist Laura eine spirituelle Podcast-Ikone mit einem Höchstmaß an Authentizität und „immer guter Laune“ – nicht zu übertreffen. Über 33 Millionen Downloads in 5 Jahren sind ein Brett, das allerdings auch eine unschöne Seite hat: Einen ziemlich schlechten “Carbon Footprint”. Denn die Audiodateien sind so unvorteilhaft groß kodiert, dass beim Hören 200% mehr Datenvolumen erzeugt wird als nötig (ohne Qualitätsverlust). Dadurch erzeugt Lauras Podcast pro Jahr wohl rund 40 Tonnen CO2 zuviel. Das ist schade.

Sonst gefallen Alex die ausführlichen Shownotes, die Episoden auf dem Youtube-Kanal, die Interaktion mit HörerInnen durch Themeneinreichungen und das Durchhaltevermögen. Er findet aber auch konkrete Optimierungspotenziale:

  • Keine Episoden-Cover 
  • Podcast Description unterscheidet sich von iTunes Summary Tag, deswegen auf Apple Podcast etwas dünne Beschreibung
  • Keine Trailerepisode vorhanden
  • Episode Author Tags nicht mit Autoren versehen
  • Verwendet immer noch die Standard Podbean-Podsite ohne Weiterleitung auf die eigene Website, auch im RSS Feed noch die alte verlinkt
  • MP3s sind Drama: 48 KHz, 320 Bit codiert, 32 bit, stereo, 2 db zu leise

Auch Doris gefällt die “Godmother of Life Coach Podcasts” mit ihren Gästen wie z.B. auch mal Lena Mayer-Landrut, Matthew Mcconaughey. Sie sendet mit 100% Authentizität, macht keine Pausen, keine Ähms.

Frank ist glücklich: Laura ist extremst fleißig, diszipliniert, sehr sympathisch und bietet mit dem Podcast eine Umsetzung. Auch die Videos sind gut umgesetzt. Von den drei besprochen Podcasts das beste Audio. Audionote: 7,5 Punkte

Website zum Carbon Footprint-Test 


Quellenangabe Audio-Zitat “Fight Club”: 20th Century Fox, Regency

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.